communityWir suchen ständig neue Tutorials und Artikel! Habt ihr selbst schonmal einen Artikel verfasst und seid bereit dieses Wissen mit der Community zu teilen? Oder würdet ihr gerne einmal über ein Thema schreiben das euch besonders auf dem Herzen liegt? Dann habt ihr nun die Gelegenheit eure Arbeit zu veröffentlichen und den Ruhm dafür zu ernten. Schreibt uns einfach eine Nachricht mit dem Betreff „Community Articles“ und helft mit das Angebot an guten Artikeln zu vergrößern. Als Autor werdet ihr für den internen Bereich freigeschaltet und könnt dort eurer literarischen Ader freien Lauf lassen.

We're on the Road to D'ohwhere PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, den 02. September 2010 um 16:34 Uhr

on-the-roadSeit unserer letzten Veröffentlichung sind einige Monate verstrichen. Doch wir waren nicht untätig und haben unsere Artikel in der Zwischenzeit auf Vordermann gebracht. Neben zahlreichen Korrekturen an den Artikeln selbst, wurden auch die zugehörigen Quellcode-Pakete erweitert.

Der Artikel Advanced Encryption Standard (AES) wurde an einigen Stellen überarbeitet. Der Code wurde neu programmiert und orientiert sich nun mehr an dem originalen Artikel. Mit dem bereitgestellten Konsolenprogramm lassen sich direkt Dateien und Daten mit dem selbst implementierten AES verschlüsseln.

Auch dem Paket über die TCP/IP Socket-Programmierung in C# wurden zusätzliche Codezeilen spendiert. So wurde unter anderem ein TcpProxy hinzugefügt, der als Vermittler auf der einen Seite Anfragen entgegennimmt, um dann über seine eigene Adresse eine Verbindung zur anderen Seite herstellt.

Natürlich haben wir es uns auch nicht nehmen lassen ein weiteres Tutorial zu veröffentlichen. Mit dem Client-Server-Modell demonstriert der Autor die Funktion von Netzwerkprotokollen, die auch für Chat-Server verwendet werden. Das vorgestellte Netzwerkprotokoll erlaubt es Daten zu komprimieren und zu verschlüsseln und es kann problemlos in eigenen .NET Anwendungen verwendet werden. Für die Zukunft hoffen wir auf viele weitere interessante Artikel von unseren freiwilligen Autoren. »Wir bleiben weiter auf Kurs!«